FirstClass-

General-Reparatur durchgeführt von PH-MUSIC

Reparatur-Tagebuch Instrument: Piccolo Yamaha Modell YPC-81 Besonderheit: Metallteile wurden neu versilbert
Fachwerkstätte & Handel für Blasinstrumente
Mega - Onlineshop Musikinstrumente & Zubehör
FirstClass-Generalreparatur mit Neuversilberung Instrument: Piccolo Yamaha Modell 81 Vor   der   Reparatur:   Alter   des   Piccolo   ca.   20   Jahre.   Versilberung   ist   schon   schwer angegriffen.    Mechanik    klappert    wegen    sehr    großen    Klappenspiel.    Schrauben sitzen fest.
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht
Nun ging es an das Zerlegen. Wir beheben da gleichzeitig das Klappenspiel. Machen die Achsenschrauben gangbar und ziehen verbogene Klappen wieder in die richtige Stellung. Bei diesem Piccolo kam noch eine Überraschung hervor. Ein Stück Grenadillholz war ausgerissen. Aber darauf kommen wir hier noch später.
Die Polster, Filze und Korke hatten wirklich ausgedient. Die Federn hatten keine Spannkraft mehr.
Der Handschweiß und die Witterung hat in den Jahren dem Instrument sehr zugesetzt. Auch das Holz ist staubtrocken.
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht
8561 Söding-St.Johann/ Steiermark / Austria
Manche Polster sind schon bei Abbauen der Mechanik heraus gefallen. Die Achsen, worauf die Mechaniken laufen, bewegten sich schon sehr zäh. Ein Zeichen, dass das alte Ölt schon richtig zähflüssig ist. Musste komplett auseinander genommen werden. Die Klappen wurden dann geschliffen und Hochglanz poliert. Danach gingen diese zur Galvanik unseres Vertrauens um sie neu zu versilbern. Ein großes Holzstück war zwischen zwei Tonlöchern ausgebrochen. Wahrscheinlich hatte es einen festen Schlag bekommen, wo dieses Teil dann ausgerissen ist. Dies wurde von uns verklebt und die Tonlöcher neu geschnitten. Es wurden noch alle Silberteile abgebaut und auch neu versilbert. Das Holz wurde von uns 5 Tage in ein Spezialölbad gelegt.
Hier sind schon die fertig versilberten Teile zu sehen. Schon mit neuen original Polster versehen und auch neue original Yamaha Filze/Korke sind schon aufgesetzt. Das Holz hat das Ölbad genossen und schaut nun wie neu aus.
Die neu versilberten Mechanikhalterungen werden aufgebaut und auch ein neuer Federsatz wurde ergänzt.
Die neu versilberten Mechanikhalterungen werden aufgebaut und auch ein neuer Federsatz wurde ergänzt.